Unterricht

Von der Vorschule bis zur 10. Klasse bieten wir einen kombinierten Lehrplan sowohl des New South Wales Syllabus als auch des deutschen Landes Thüringen an, der dem NSW-Schuljahr folgt. In den Jahrgangsstufen 11 und 12 bieten wir das International Baccalaureate (IB) Diploma Programme an. Diese Mischung bietet den Lernenden eine vollständige Bildungserfahrung in einer koedukativen und mehrsprachigen Umgebung.

Unser Fokus liegt darauf, unsere Schülerinnen und Schüler zu ermutigen, einen breiten Lehrplan zu studieren, um individuellen akademischen Erfolg zu erzielen und gleichzeitig die persönliche Entwicklung in Vorbereitung auf das Leben nach der Schule zu fördern.

Alle Kinder sind willkommen und es ist nicht notwendig, mit der deutschen Sprache vertraut zu sein, da wir ein erfolgreiches intensives Sprachimmersionsprogramm anbieten, das zu zweisprachigen Kompetenzen in Englisch und Deutsch führt. Diese Methode ermöglicht es Kindern, eine zweite Sprache passiv zu erwerben, indem sie in authentische Erfahrungen in beiden Sprachen einbezogen werden. Da Kinder in ihrer Fähigkeit, eine zweite Sprache aufzunehmen, variieren, bietet dieser Programmstil jedem Kind die Möglichkeit, sein Kompetenzniveau in seinem eigenen Tempo zu entwickeln.


Übersicht über den Aufbau der Schule

Preschool (für 3- bis 5-Jährige)  

In der Preschool bieten wir ein bilinguales Immersionsprogramm an, das auf dem Early Years Learning Framework for Australia ‘Being, Belonging and Becoming’ (EYLF) sowie auf weltweit anerkannten pädagogischen Ansätzen basiert.    

Unsere hochqualifizierten und bilingualen Vorschullehrerinnen und -lehrer (die sowohl in Australien als auch international erfahren sind) schaffen ein anregendes und fürsorgliches Umfeld, in dem die Kinder in authentischen Spiel- und Lernsituationen (Deutsch und Englisch) eine zweite (oder dritte) Sprache erlernen können. Unsere Vorschule bietet einen einzigartigen Übergang zum Grundschulprogramm mit einer Lehrkraft, die mit den Kindern von der Vorschule in den Kindergarten wechselt. Dieses Konzept sorgt für Konsistenz und einen reibungslosen Übergang für die Kinder.


Grundschule (Kindergarten - Klasse 4)

Unsere Grundschule (Kindergarten bis Klasse 4) beginnt mit dem Kindergarten, welcher am ehesten der deutschen Vorschule entspricht und im australischen Schulsystem bereits der Schulpflicht unterliegt. Erst danach wird die 1. Klasse besucht. Zentral für unseren ganzheitlichen Lehr- und Lernansatz ist das Prinzip des Klassenlehrerteams. 2 Lehrerinnen begleiten die Klasse im Idealfall über einen längeren Zeitraum und unterrichten die meisten Fächer der Klasse, wobei 6 Englisch- und 5 Deutschstunden wöchentlich als Basis für unser intensives Sprachkonzept gelten.

Zusätzliche Sprachförderung steht den Schülerinnen und Schülern in den Fächern Mathematik und Sachkunde zur Verfügung. Diese beiden Fächer werden auf Deutsch unterrichtet und die zusätzliche Lehrkraft unterstützt die Klasse sowohl in Deutsch als Zusatzsprache als auch beim Erlangen der unterschiedlichen Kompetenzen (Methoden, Selbst- und Sozialkompetenzen). Kunst, Musik und Sport werden auf Deutsch unterrichtet, wobei die Lehrperson Sprachunterstützung für nichtmuttersprachliche Kinder anbietet (CLIL). Ab der 1. Klasse besteht die Wahlmöglichkeit zwischen Religion (auf Deutsch) und Ethik (auf Englisch).

Auch unser AG-Programm zielt auf eine gute Sprachunterstützung ab und reicht von gezielter Sprachförderung, über Literaturworkshops bis hin zu Theater. Unsere 25-Stunden-Woche wird durch eine Bibliothekskunde und 4 HB Stunden (Hausaufgabenbetreuung) (5 im Kindergarten) ergänzt. Diese zusätzliche Lernzeit ist auch Teil unseres ganzheitlichen Lernansatzes und beinhaltet neben dem Förder- und Forderband für Kinder mit Nachholbedarf und Begabungsförderung auch Zeit für soziales und emotionales Lernen.

Sekundarstufe I (Klasse 5 - 10)

Unsere Sekundarstufe I beginnt mit Klasse 5. Die Schülerinnen und Schüler bekommen eine Reihe zusätzlicher Unterrichtsfächer und lernen auch zahlreiche neue Lernmethoden kennen.

Jeder der Schülerinnen und Schüler kann individuell wählen, ob die Fächer Mathematik, Biologie, Mensch Natur Technik und Geschichte in Englisch oder Deutsch unterrichtet werden sollen.

Kunst, Musik, Religion und Sport werden in deutscher Sprache erteilt, während  Erdkunde, Physik, Chemie und Ethik auf Englisch vermittelt.werden. Ab Klasse 6. wird Französisch als weitere Fremdsprache vermittelt und ab Klasse 8 kann unter Umständen Spanisch gewählt werden. Nach der 10. Klasse bieten wir die deutschen Abschlussprüfungen zur mittleren Reife an.

International Baccalaureate Diplom Programm (Klasse 11 & 12)

Der akademische Fokus im International Baccalaureate Diplom Programm (IBDP) ist eine hervorragende Grundlage für ein anschließendes Studium – egal wo: international oder lokal. Mit bis zu drei Fächern, die in der deutschen Sprache angeboten werden, kann unser IB Diplom Programm gänzlich bilingual gewählt werden.