Sekundarstufe I

Jahrgangsstufen 5 - 10

Die Sekundarstufe I an der GISS führt unsere vielfältige Schülerschaft zum IB-Programm in den Klassen 11 und 12, und erlaubt unseren Schülerinnen und Schülern somit ein Studium an den renommiertesten Universitäten weltweit zu absolvieren.

Die GISS Sekundarstufe I wurde von  Better Education als eine der Top 3 Sekundarschulen an den Northern Beaches und als 66. in New South Wales eingestuft. Es ist wichtig zu beachten, dass wir unsere Schülerinnen und Schüler nicht speziell auf standardisierte Tests vorbereiten. Unsere Ergebnisse spiegeln den akademischen Scharfsinn unserer Schülerinnen und Schüler wider, nicht ihre Fähigkeit, Testfragen auswendig zu lernen.   

Wir ermutigen sie, während ihrer Zeit an der Sekundarstufe I kreative, lebenslange Lernende und global-bewusste Bürgerinnen und Bürger zu werden.

​Curriculum
Individuelle Betreuung und Wohlbefinden
Schulischer Fortschritt
Kommunikation
Verhaltensbegleitung und Schülermanagement

​Curriculum

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 können bestimmte Fächer entweder auf Englisch oder Deutsch lernen. Geografie, Physik, Chemie und Ethik werden auf Englisch unterrichtet, während Kunst, Musik, Religion und Sport auf Deutsch unterrichtet werden. 

 

Deutsch wird als Zweitsprachefach für Schülerinnen und Schüler angeboten, die mit geringen oder keinen Deutschkenntnissen zu uns kommen.  Auch wenn die Schülerinnen und Schüler in jeder Klassenstufe zu GISS eintreten können, empfehlen wir denjenigen, die keine oder nur beschränkte Deutschkenntnisse haben, in die 6. oder 7. Klasse zu wechseln.

Ab der 6. Klasse wird Französisch als zusätzliche Fremdsprache angeboten.  Für Schülerinnen und Schüler, die die Deutschprüfungen der 10. Klasse ablegen möchten, muss der Französischunterricht bis zur 10. Klasse fortgesetzt werden. 

Alle anderen Schülerinnen und Schüler können Spanisch ab der 9. Klasse wählen.  Die international anerkannten akademischen Standards der Sekundarstufe I ermöglichen es den Schülerinnen und Schülern, reibungslos in unser IB Diploma Programm oder an andere nationale oder internationale Schulen zu wechseln. 

 Der Schultag der Sekundarstufe I beginnt um 8.40 Uhr und endet um 15.15 Uhr.  

Co-curriculare Wahlaktivitäten (wir nennen sie "Arbeitsgemeinschaften") sind Teil des Lehrplans bis zur 7. Klasse und werden donnerstags von 13:40 bis 15:15 Uhr durchgeführt. Arbeitsgemeinschaften geben unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich an verschiedenen Sport-, Kunst- und Outdoor-Aktivitäten zu beteiligen. 

Der "Digital Literacy" Kurs der 7. Klasse baut weiter auf vorhergehendes Lernen an der Grundschule auf. Ziel ist es, sicherzustellen, dass alle Schülerinnen und Schüler über ein tiefgreifendes Grundverständnis von ICT verfügen und lernen, wie Computer effektiv und sicher eingesetzt werden können. Der Kurs ist eine Mischung aus ICT- und Informatikthemen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Dateiverwaltung, Dokumentenerstellung und -bearbeitung, Datenmanagement, Animation, Programmierung, Podcasting, Datenbanken und Suchmaschinen.

Individuelle Betreuung und Wohlbefinden

An der GISS wünschen wir, dass unsere Schülerinnen und Schüler Teil einer Gemeinschaft sind, die Fairness schätzt und sie einander akzeptieren, unabhängig ihrer sozialen, kulturellen oder wirtschaftlichen Herkunft.

Die Lehrkräfte entfachen bei unseren Schülerinnen und Schülern eine Freude am Lernen in dem sie verschiedene Lernstrategien anwenden, um ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, welche Methoden für eine unterstützende und multikulturelle Atmosphäre am besten geeignet sind, und bieten eine globale Perspektive an, die auf der australischen und europäischen Tradition basiert. 

Schulischer Fortschritt

Die Schülerbeurteilung erfolgt regelmäßig sowohl formell als auch informell.  Ein umfassendes Zeugnis, in dem die akademischen Noten der Schülerinnen und Schüler aller Fächer aufgeführt sind, wird nach Abschluss der zweiten und vierten Semester ausgestellt.  Unsere Lehrkräfte analysieren und bewerten ihre Schülerinnen und Schüler konsequent und geben Feedback zu mündlichen Beiträgen sowie schriftliche Kommentare zu eingereichten Aufgaben.

Zusätzlich finden zweimal im Jahr Eltern-Lehrer-Interviews statt. 

GISS nimmt am National Assessment Literacy and Numeracy Program (NAPLAN) teil. Die Leistung und der Fortschritt unserer Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 5, 7 und 9 werden in Englisch und Mathematik bewertet.  GISS ist derzeit als eine der Top 100 Schulen in NSW eingestuft, basierend auf unseren NAPLAN-Ergebnissen für Grund- und Sekundarschulen. Unsere Sekundarschule belegt den 3. Platz an Sydneys Northern Beaches. 

 

Kommunikation

Wir fördern eine aktive, aufgeschlossene und respektvolle Kommunikation zwischen Eltern und Lehrkräfte. Wir betrachten diese Kommunikation zwischen den Eltern und der Schule als wesentlichen Bestandteil erfolgreicher Schularbeiten. Sie ist auch entscheidend für die Wirksamkeit der pädagogischen Arbeit der Schule und der Eltern. Wir ermutigen Eltern, am Schulleben teilzunehmen.

 

Verhaltensbegleitung und Schülermanagement

An der GISS bieten wir ein fürsorgliches Umfeld und unterstützen die soziale und emotionale Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler innerhalb unseres akademischen Programms. Sie werden auf ihrem Weg zu selbstständigen und lebenslangen Lernenden herausgefordert und unterstützt.  

Positives und verantwortungsbewusstes Verhalten der Schülerinnen und Schüler ist für die Entwicklung eines unterstützenden und kooperativen Schulumfelds unerlässlich. Unser Verhaltenskodex legt großen Wert auf positives Verhalten und gegenseitigen Respekt. Eltern werden auf dem Laufenden gehalten und ermutigt, bei der Entwicklung der Verhaltensleistung ihres Kindes zu helfen.